rechtssichere Vergabe- und Vertragsgestaltung

Die rechtssichere Gestaltung von Vergabeverfahren ist zuweilen schwierig. Die Normenlage ist unübersichtlich. Insbesondere bei subventionierten Maßnahmen drohen bei Vergabeverstöße Mittelrückforderungen.

 

Die Durchführung des Vergabeverfahren durch Architekten und Ingenieure im Rahmen der Planungsaufträge ist rechtsunsicher. Rechtsberatungsleistungen sind regelmäßig nicht Gegenstand des Auftragsverhältnisses.

 

Ihr Vorteil duch unseren e-Vergabe-Service:

  • Unsere Experten aus dem Bereich des Vergabe- und Vertragsrechts beraten rechtssicher Ihr Beschaffungsvorhaben.
  • Durch ein fehlerfreies Vergabeverfahren vermeiden Sie das Risiko von Einsprüchen und Mittelrückforderung.
  • Sie vermeiden, durch geschickte Vertragsgestaltung, die Nachträge von ausführenden Unternehmen.
Google Tag Manager (noscript) -->
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Webeler